Brustvergrößerung München

Fakten zur Brustvergrößerung

Behandlungsdauerca. 1 - 2 Stunden
AnästhesieVollnarkose
NachbehandlungKompressions-BH und / oder Brustgurt für 4 - 6 Wochen
Gesellschaftsfähigkeitnach ca. 3 - 5 Tagen
Sportnach ca. 6 Wochen

Wenn die Brust von Natur aus sehr klein ist oder über die Jahre ihre weibliche Rundung etwas verloren hat, können wir mit einer Brustvergrößerung wieder ein sinnlich geformtes Dekolleté erzielen. Bei der Brust OP wird der Busen mit Implantaten oder Eigenfett neu geformt. Die meisten Patientinnen entscheiden sich für hochwertige Brustimplantate, mit denen ein deutlicher Volumenzuwachs erzielt werden kann, ohne dass die Natürlichkeit verloren geht.

Wir bieten die Brustvergrößerung in München für alle Patientinnen an, die mit der Form und Größe ihrer Brust unzufrieden sind. In einem kurzen Eingriff wird die Brust nach Ihren Wünschen vergrößert und neu modelliert. Durch Verwendung von individuell ausgewählten Implantaten erzielen wir bei der Brustvergrößerung einen Vorher-Nachher Effekt, der sichtbar und spürbar ist und das Selbstbewusstsein nachhaltig stärkt. Sie dürfen sich wieder über eine wohlproportionierte und sinnliche Silhouette freuen.

Ihre Ärzte

Dr. med. Lars Schumacher

Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung in München

Wir unterscheiden generell zwischen runden und tropfenförmigen Implantaten. Tropfenförmige bzw. anatomisch geformte Implantate sind der natürlichen Brustform nachempfunden. Der Volumenschwerpunkt liegt wie bei der natürlichen Brust im unteren Brustbereich. Runde Implantate haben eine zentrale Wölbung und erzielen dadurch ein gleichmäßig verteiltes Volumen.

Als Material für Implantate wird heutzutage fast ausschließlich Silikon verwendet. Moderne Implantate aus Silikon-Kohäsivgel sind auslaufsicher, das heißt bei einem Implantatriss behalten sie ihre Form bei und können nicht in den Körper austreten.

Wir arbeiten bei der Brust OP in München mit zwei Verfahren. In der Regel platzieren wir die Implantate unter dem Brustmuskel, da sie hier nach der Brustvergrößerung weniger tastbar sind. Bei Patientinnen mit gut entwickeltem Drüsengewebe kann das Implantat auch über dem Brustmuskel platziert werden.

Auch für den Zugang stehen uns verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. In der Regel werden die Implantate über einen kurzen Schnitt in der Unterbrustfalte eingebracht. Hier sind die Narben später gut verborgen. Noch unauffälliger ist ein Zugang über den Brustwarzenvorhof oder die Achselhöhle.

Vor der Brustvergrößerung in München erklärt Ihnen Ihr Arzt die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren. Gemeinsam mit Ihnen wird eine OP-Methode ausgewählt, die in Ihrem Fall optimale Ergebnisse ermöglicht.

Falls Sie bereits über eine Brustvergrößerung in München nachdenken, laden wir Sie gerne zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch ein. Ihr Facharzt führt eine kurze Voruntersuchung durch und bespricht dann ausführlich mit Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt. Sie erfahren alle Details zum Ablauf, den Risiken und zur Nachsorge nach der Brustvergrößerung.

Die OP findet in Vollnarkose statt und dauert etwa eine Stunde. Nach dem Einleiten der Narkose setzt der Chirurg die Hautschnitte an den besprochenen Stellen. Anschließend bringt er die Implantate ein und platziert sie in der vorgesehenen Position.

Die Hautschnitte werden nun vernäht, und Sie erhalten einen stützenden Verband angelegt. In den folgenden Wochen tragen Sie zusätzlich einen Kompressions-BH. Dieser stabilisiert das Behandlungsergebnis und unterstützt eine komplikationsfreie Wundheilung.

Wie hoch bei einer Brustvergrößerung die Kosten ausfallen, lässt sich nicht pauschal sagen. In unserer Praxis planen wir jede Behandlung individuell. Bevor wir für eine Brustvergrößerung in München die Kosten kalkulieren, ist daher eine kurze Voruntersuchung wichtig. Ihr erfahrenen Arzt bespricht mit Ihnen, was Sie sich von der OP verhoffen und welche Behandlungsmethoden infrage kommen. Anschließend berechnen wir für Ihre persönliche Brustvergrößerung die Kosten. In unserer Praxis in München ist es uns wichtig, dass Sie eine Behandlung erhalten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

In den Wochen nach der Brustvergrößerung sollten Sie sich körperlich schonen. Leichte Tätigkeiten im Haushalt und am Arbeitsplatz dürfen nach einigen Tagen wieder aufgenommen werden. Mit intensiven Belastungen sollte jedoch bis zu 6 Wochen pausiert werden.

Den verschriebenen Kompressions-BH und / oder Brustgurt sollten Sie nach der OP Tag und Nacht tragen. Wichtig ist auch, dass Sie die Brust in den kommenden Monaten vor direkter Sonne schützen. Durch die UV-Strahlung können sich die frischen Narben unschön verfärben.

Nach der Brustvergrößerung finden in München regelmäßige Nachkontrollen statt. Das endgültige Ergebnis kann nach etwa einem halben Jahr beurteilt werden.

Je nach ausgeübter Tätigkeit sollten Sie eine Ausfallzeit von etwa 1 - 2 Wochen einplanen. Leichte Tätigkeiten etwa im Büro können schon nach wenigen Tagen wieder aufgenommen werden.

Mit intensivem Sport sollte etwa 6 Wochen lang pausiert werden. Leichte Aktivitäten wie Spaziergänge sind aber schon wenige Tage nach der Brustvergrößerung wieder möglich.

Eine Brust OP geht wie jeder chirurgische Eingriff mit gewissen OP- und Narkoserisiken einher. In seltenen Fällen kann es beispielsweise zu Infektionen, Nachblutungen oder Wundheilungsstörungen kommen. Generell ist die Brustvergrößerung aber ein Routineeingriff, der bei fachgerechter Durchführung nur selten zu größeren Komplikationen führt.

Ein spezielles Risiko der Brustvergrößerung mit Implantaten ist zudem die Ausbildung einer Kaselfibrose. Hierbei reagiert das Immunsystem auf den Fremdkörper, und es bildet sich rund um das Implantat eine verhärtete Bindegewebshülle. Unter Umständen kann ein zweiter Eingriff oder eine Entfernung der Implantate notwendig sein.

Die Haltbarkeit moderner Brustimplantate ist zeitlich nicht begrenzt. In der Regel müssen die Implantate nur gewechselt werden, falls Probleme oder Defekte auftreten oder falls Sie mit Ihrer Brustform nicht mehr zufrieden sind. Für den Austausch können dann normalerweise dieselben Zugänge genutzt werden, die wir für die Brustvergrößerung in München angelegt haben.

Kontakt

Brust Spezialisten München

Altheimer Eck 10
80331 München

 089 896 748 27
 info@brust-spezialisten-muenchen.de

Hinweis

Bitte bringen Sie für Ihren Termin einen Nachweis mit, dass Sie geimpft, genesen oder getestet (Schnelltest, maximal 24 Stunden gültig) sind.